Suche in dieser Website:

Archiv-Version! Dies ist die Website des Quartiersmanagements in der Dortmunder Nordstadt von 2002 bis 2010. Sie sehen den Stand der Website vom 31.12.2010.
 

Aktuelle Meldungen
 
  Die Nordstadt
  Aktuell
  Projekte
  Termine
  Bewohnerfonds
  Links
  Kontakt

 

 
Zeige alle | Hafen | Nordmarkt | Borsigplatz | Nordstadt ...  
    21. Dezember 2010

Gleich vier "Engel der Nordstadt 2010" ausgezeichnet

(Nordstadt) Am 03.12.2010 sind die "Engel der Nordstadt 2010" für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. In diesem Jahr gibt es gleich vier "Engel", worunter sich drei größere Gruppen von Menschen befinden, die sich in besonderer Weise für den Stadtteil stark machen. "Engel der Nordstadt 2010" sind: Die Mütter des Elterncafés der Libellen-Grundschule (siehe Foto), die Nachbarschaftshelfer/innen in der Nordstadt, eine Gruppe Jugendlicher des Jugendförderkreises sowie der Karatelehrer Sandro Barbato. Mehr ...

 
    14. Dezember 2010

Nachbarschaftsforum - Rückblick auf das Jahr 2010

(Hafen) Bei Speisen und Getränken gab es einen gemeinsamen Rückblich auf das Jahr 2010. Neben diesem Rückblick gab Can Aver vom Zentrum für Türkeistudien einen kleinen Überblick über Projekte der ethnischen Ökonomie. Tlya Waldraff stellte die Ausstellung "Kunst trifft Technik - Technik trifft Kunst" im Pumpwerk Evinger Bach am Fredenbaumpark vor. Mehr ...

 
    25. November 2010

In zwei Sprachen "lauschen"

(Hafen) Schülerinnen und Schüler der Nordmarkt-Grundschule durften am 25.11. sich die Geschichte über "Die Bremer Stadtmusikanten/ Bremen Mızıkacıları" in deutscher und türkischer Sprache anhören. Das weltweit bekannte Märchen über die Bremer Stadtmusikanten der Brüder Grimm erzählt die Geschichte tierischer Musikanten (Esel, Hund, Katze und Hahn), die ihr Glück in Bremen versuchen wollen und sich auf dem Weg dorthin mit Räubern anlegen. Mehr ...

 
    23. November 2010

Neunte Ausgabe der "nordmund" erschienen

(Nordstadt) Nach dreijähriger Pause ist eine neue Ausgabe der "nordmund - Zeitung für die Nordstadt" erschienen. Sie informiert über wichtige Projekte im Stadtteil, stellt Einrichtungen und Vereine sowie aktive Menschen vor und lädt in einem Termin-Kalender zu Veranstaltungen ein. Den Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe bildet das Thema Kultur. Beschrieben werden kulturelle Veranstaltungen und Projekte, von denen es im Zusammenhang mit RUHR.2010 in diesem Jahr besonders viele in der Nordstadt gab. Zu lesen ist beispielsweise von den zahlreichen Aktionen, die die KulturMeileNordstadt organisiert hatte oder von den Aktivitäten, die im Rahmen der Internationalen und Interkulturellen Wochen im September stattgefunden hatten. Besonders freut sich das Quartiersmanagement Nordstadt als Herausgeber der "nordmund" über den Fortbestand der Zusammenarbeit mit dem Nordstadt-Bewohner Ilhan Atasoy, der sich selbst als Kabarettisten, Dichter und Musiker beschreibt. Wie in den Ausgaben zuvor hat er eine Kolumne mit interkulturellem Thema für die Zeitung verfasst. Die "nordmund" ist hier als Download hinterlegt. Mehr ...

 
    3. November 2010

Prof. Dr. Kraus zu Gast bei der Bürgerinitiative

(Hafen) Über 30 Bewohner/innen folgten der Einladung der Bürgerinitiative, um sich über die PCB-Belastung im Dortmunder Hafen zu informieren. Die Bürgerinitiative hatte Prof. Dr. Kraus eingeladen, der die PCB-Ambulanz am Knappschaftskrankenhaus leitet. Weitere Gäste waren Dr. Albrecht und Prof. Schneider von der Kinderklinik des Klinikums. Mehr ...

 
        Ältere Meldungen   

Zeige alle | Hafen | Nordmarkt | Borsigplatz | Nordstadt ...